<< Back to the Press Page

ESL Arena mit 5.000m² großer Markenpräsenz auf der gamescom 2018

PUBG und ESL Meisterschaft präsentieren sich neben vielen weiteren Highlights in Halle 9

(Köln) 16. August 2018 - ESL, das weltweit größte eSports-Unternehmen, wird abermals mit zahlreichen Spielen und Turnieren auf der gamescom vertreten sein. Rund 355.000 Besucher erwartet die weltweit größte Messe für Unterhaltungselektronik jährlich und die ESL Arena belegt mit Halle 9 einen prominenten Platz im Zentrum des Geschehens. Mit spannenden Wettkämpfen in den Spielen PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS, Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends, EA SPORTS FIFA 18, Arena of Valor, Shadowgun Legends, Forza Motorsport 7 und vielen mehr, wird die ESL Arena einmal mehr zur Anlaufstelle für alle eSport-Fans auf der Messe.

Mit der ESL Meisterschaft und der PLAYERUNKNOWN’S Charity Challenge sind zwei Klassiker auf der gamescom vertreten, die bereits in der Vergangenheit für viel Begeisterung beim Publikum sorgten. Die Wohltätigkeitsveranstaltung folgt auf bereits diverse erfolgreiche Veranstaltungen zwischen ESL und PUBG, eine Partnerschaft, die erst im vergangenen Jahr auf der gamescom ihren Anfang nahm. Eine deutlich längere Tradition kann die ESL Meisterschaft vorweisen, die mit ihren stolzen 17 Jahren zur längsten Turnierserie der ESL zählt. Bei den Finalspielen der Sommermeisterschaft werden die deutschen Meister in CS:GO, LoL und EA SPORTS FIFA 18 gesucht. Zusätzlich dazu bringt die ESL diverse Neuerungen auf die Bühne, unter anderem der populäre VR Titel Shadowgun Legends, den Start der zweiten Season der Valor Series und das Riot Games Premier Tour Finale in League of Legends.

„Auf der gamescom fahren wir jährlich ein sehr breites Angebot auf”, so Thomas Brill, Direktor ESL Arena. „Bereits seit 10 Jahren leisten wir unseren Anteil daran, dass Spieler sowohl neuer eSport-Titel, als auch den Profis alter Klassiker eine Bühne bei der weltgrößten Videospielmesse geboten wird. Die gamescom ist in Deutschland ein fester Bestandteil für die riesige Gaming und eSport-Community und daher ist es uns stets eine besondere Ehre, die Besucher vor Ort mit unzähligen Turnieren und Spielmöglichkeiten zu überraschen. Ich persönlich freue mich über jeden, der uns in Halle 9 besucht und dort eine gute Zeit verbringt.”

Folgende Spieletitel finden in der ESL Arena statt:

PLAYERUNKNOWN’S Charity Challenge – (23.08 – 25.08)

ESL und die PUBG Corporation bringen den populären Battle Royale Titel wieder auf die größte Messe für Unterhaltungselektronik. Die PLAYERUNKNOWN’S Charity Challenge wird 32 Duo Teams aus Influencern und bekannten Spielern begleiten. Vor Ort müssen die Teilnehmer schließlich diverse Herausforderungen im Spiel meistern, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln.

Erstmalig bestehen die Teams aus jeweils einem direkt eingeladenen Influencer und einem Spieler, der sich den Weg durch regionale Qualifier erkämpfen musste. Das offene Teilnehmerfeld startete Anfang Juli auf ESL Play und bot je nach Region unterschiedlich viele Plätze: In den deutschen Qualifikationsrunden standen vier offene Plätze zur Verfügung, die erspielt werden konnten.

Im August 2017 fand mit dem PUBG Invitational by ESL das Offline-Debüt des damals noch sehr jungen Spieletitels statt. Nach einem erfolgreichen Start bei der gamescom, richteten ESL und PUBG Corp. noch weitere Turniere während der IEM Oakland (2017) und IEM Katowice (2018) aus. Insgesamt wurden dort 600.000 US-Dollar an Preisgeldern für PUBG ausgelobt. Darüber hinaus veranstaltete die ESL kürzlich erst die Europäischen Qualifiers mit 640 Teams, die um die Teilnahme am PUBG Global Invitational 2018 (PGI 2018) kämpften, dem bis dato größten PUBG Turnier der Welt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

ESL Meisterschaft Sommersaison – (22.08 & 24.08)

Die deutschen Meistertitel für Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends und EA SPORTS FIFA 18 werden gewohnt in der ESL Arena ausgespielt. Erstmalig wird in diesem Jahr auch ein Titel aus dem aktuell sehr populären Battle Royale Genre ein Teil der ESL Meisterschaft. Die enorme Entwicklung von PUBG und besonders auch das Interesse der Community sind Grund genug, die besten Spieler im deutschsprachigen Raum zu ermitteln. Gemeinsam mit PUBG Corp. suchte die ESL die 16 besten Teams, welche nun auf der gamescom 2018 um den Titel der ESL Meisterschaft spielen werden. Darüber hinaus geht es bei dieser Qualifikation um ein stattliches Preisgeld von insgesamt 35.000€. PUBG wird damit als regulärer Titel in der Meisterschaft aufgenommen und startet im Winter mit der ersten Saison.

Über alle Disziplinen hinweg erwartet die Teilnehmer ein Preisgeld von 113.000€: Dadurch lobt die traditionelle Königsklasse des deutschen eSports einen gewaltigen Betrag aus, den es so seit 2011 nicht mehr gegeben hat. Damals war der Vorläufer der ESL Meisterschaft (EPS) noch stark international orientiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Valor Series – Arena of Valor – (Mittwoch 22.08.)

Einige der besten europäischen Teams kämpfen zum Start der zweiten Saison der Valor Series auf der gamescom. Mit von der Partie sind bekannte Streamer und ehemalige MOBA Progamer, die in dem “All Star” Wettkampf gegeneinander antreten, um den Fans zu Hause und vor Ort spannende Matches zu bieten. Die zweite Saison der Valor Series schüttet insgesamt 200.000 US-Dollar Preisgeld in den drei Regionen Europa, Lateinamerika und Nordamerika aus. Sechs Teams aus jeder Region spielen darüber hinaus in einer achtwöchigen regulären Saison, woraus sich wiederum die besten vier Teams für die Playoffs in Sao Paulo, Brasilien qualifizieren. Die Champions aus jeder Region werden vor einem Live-Publikum gekrönt und sichern sich eine Teilnahme für das Arena of Valor International Championship 2018. Weitere Informationen finden Sie hier.

Shadowgun – Premiere auf der gamescom – (Samstag 25.08.)

Das Shadowgun Franchise bekommt ein neues Mitglied: Auf der gamescom wird der Publisher MADFINGER Games den neuesten mobilen Teil enthüllen, der geradewegs auf eSport Fans zugeschnitten ist. Inspiriert von den besten kompetitiven Titeln, wird dieses Spiel einen neuen PvP Modus mit einer Mischung aus klassischen taktischen und Helden-basierten Shootern bieten. Das Spiel ist ein actionreicher Multiplayershooter, welche die Grenzen zwischen AAA Titel auf Konsolen und mobilen Spielen sprengen wird. Auf der gamescom wird indes eine neue kompetitive Modifikation vorgestellt, die in dem Shadowgun Universum angesiedelt ist. In einem Invitational werden bekannte Teams die neue Mod live auf der Bühne testen und den Zuschauern spannende Matches liefern. Außerdem ist ein Meet&Greet mit diversen Influencern geplant. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

ESL Shop und Partner (21.08. - 25.08.)

Der ESL Shop wird Gaming-Bekleidung und Merchandise von Teams und Clans aus mehreren Spielen in Halle 5 anbieten. Viele der Angebote sind exklusiv auf den ESL Shop und die gamescom zugeschnitten. Das erste Mal in der Geschichte der ESL wird es zudem eine exklusive co-branded Kollektion mit der Streetwear Marke Snipes geben, die unter anderem aus Hoodies, T-Shirts und Rucksäcken im angesagten Retrostyle besteht. In Halle 9 wird darüber hinaus ein begehbarer Showcase mit ESL Merchandise zu sehen sein.

Neben den großen eSport-Turnieren bescheren die Partner der ESL allen Besuchern der gamescom ein attraktives Rahmenprogramm: Am ESL Play Vodafone Stand kommen einige von Deutschlands namhaftesten Influencern zusammen, um in der großflächigen Gaming Area mit und gegen ihre Community anzutreten. Für Interviews auf der Bühne und Signing Sessions in der dafür vorgesehenen Area bekommen sie außerdem Gesellschaft von den Teilnehmern der ESL Meisterschaft und der PUBG Charity Challenge. Vodafone bietet Besuchern zusätzlich die Möglichkeit, mit professioneller Eye Tracking Technologie ihr eigenes Spiel zu analysieren und zu verbessern.

McDonald’s erwartet alle interessierten Besucher in der ESL Arena in Halle 9 zum ultimativen Gold Card Battle. An digitalen Bestellterminals muss so schnell wie möglich ein vorgegebenes Burger-Menü zusammengestellt werden. Dem Tagesgewinner winkt nicht nur die ‘sagenumwobene’ McDonald's Gold Card, sondern auch Teile aus der exklusiven Big Mac Kollektion zur gamescom 2018!

Als globaler Sponsor der ESL bietet paysafecard am Stand vor Ort in der ESL Arena in Halle 9 die Möglichkeit, eine Reise zur ESL One New York zu gewinnen. Ein Foto- oder Video-Posting reicht schon aus, um dem ultimativen Event-Erlebnis ein Stückchen näher zu kommen. Darüber hinaus werden am 24.08.8 ausgewählte Fans gegen Influencer in einem Live-Showmatch gegeneinander antreten.

Für die gamescom ist ein separater Ticketverkauf nicht vorgesehen, da jeder Besucher der Messe auch gleichermaßen alle ESL Aktivitäten anschauen darf, solange die Altersbeschränkung erfüllt ist. PUBG und CS:GO sind ab 16 Jahren freigegeben, die Begleitung durch eine volljährige Aufsichtsperson ist aufgrund der USK-Richtlinien ebenfalls ausgeschlossen. Für alle anderen Titel innerhalb der ESL Arena gilt der freie Zugang ab 12 Jahren.

###

ESL – Die ESL ist Teil der internationalen digitalen Unterhaltungsgruppe MTG und das weltweit größte eSport-Unternehmen, das die Branche in den beliebtesten Spielen mit zahlreichen Online- und Offline-Turnieren anführt. Die ESL betreibt hochwertige, gebrandete internationale als auch nationale Ligen und Turniere, wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Meisterschaft sowie andere große Events in Stadien auf der ganzen Welt, als auch Cups, Ligen und Matchmaking-Systeme auf der Amateur-Ebene. Über das Wettbewerbsangebot hinaus, deckt die ESL eine Vielzahl an Leistungen in den Bereichen Gaming-Technologie, Event Management, Werbevermarktung und TV-Produktion ab, um das eSport-Ökosystem auf allen Ebenen beliefern zu können. Mit Büros in Deutschland, Nordamerika, Russland, Frankreich, Polen, Spanien und China hinterlässt die ESL weltweit ihre Fußabdrücke. Weitere Informationen unter www.eslgaming.com


ESL Meisterschaft – Die ESL Meisterschaft ist die nationale Königsklasse der ESL und gilt mit 16 Jahren als die längste und traditionsreichste Liga des Unternehmens. Hier qualifizieren sich nur die besten Gamer des Landes und kämpfen um die Krone im deutschen eSport. Die Spieler-Elite hierzulande misst sich dafür jährlich über drei Seasons in den eSport-Titeln PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS, Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends sowie EA SPORTS FIFA 18. Auf den Finalevents werden die wichtigsten Spiele live vor Publikum ausgetragen und im Internet an hunderttausende Fans ausgestrahlt. Die ESL Meisterschaft hat in den vergangenen 16 Jahren über drei Millionen Euro Preisgeld ausgezahlt. Weitere Informationen unter: https://pro.eslgaming.com/deutschland/

<< Back to the Press Page